TraumRunde Abtswind

Beschreibung

Zu Steinbrüchen und herrlichen Aussichten 

Durch abwechslungsreiche Natur geht es zu Steinbrüchen und Aussichtspunkten. Die Runde wird von Blütenduft und Vogelgezwitscher beim Gang durch die Weinberge
begleitet. Auf naturnahen Pfaden führt der Weg in den Wald und teils steil bergauf durch alte Hohlwege. Sehenswert sind das Wildgehege, die alten Buchenbestände, Steinbrüche für Schilfsandstein, die Weinbergshütten, der einmalige „Frankenblick“ und weitere Aussichtsbalkone mit „fürstlichen“ Blicken.

INFO

Gäste-Information Dorfschätze
Balthasar-Neumann-Str. 14
97353 Wiesentheid
Tel. 09383/909495
info@dorfschaetze.de
www.dorfschaetze.de

Dachmarketing Kitzinger Land
Landratsamt Kitzingen
Kaiserstr. 4, 97318 Kitzingen
Tel. 09321/9 28 11 04
tourismus@kitzingen.de
www.wanderglueck-kitzingerland.de

Tourdetails

Rundwanderung

Logo/Markierung


Gesamtlänge: 8,3 km

Gehzeit: 2 Std. 45 min.

Höhenmeter: auf/ab 267 m

Schwierigkeit: mittel

Start/Ziel

Wanderparkplatz in den Weinbergen am Hasenberg

An-/Abreise

PKW: Weinstraße, 97355 Abtswind
Parken: s.o.
ÖPNV: Vom Bahnhof Iphofen – Linie 9057 Dorfschätze-Express, Haltestelle Marktplatz (Mai bis Oktober, Sa und So)

Karte/Literatur

Kostenlose Wanderbroschüre „Dem Wanderglück im Kitzinger Land auf der Spur“ sowie kostenloser Download der Touren samt Karte, s. Info

Tipp des Autors

Ein Abstecher in die Steinbrüche entlang des Liebespfads ist ausgeschildert und lohnt sich. Betreten auf eigene Gefahr! Einkehr im Weingut Behringer, direkt entlang der Tour. Warum nicht mit einem Secco starten?

Erlebnisprofil

Geotope, geologische Phänomene etc.; ein Abstecher in den Steinbruch des Abtswinder Schilfsandsteins lohnt sich

Höhepunkt der Tour ist der „Frankenblick“

Hohlwege im Wald machen die Wanderung spannend

GPS-Daten

Der downloadbare GPX-Track ist auf allen gängigen GPS Outdoor Navigationsgeräten nutzbar.

Jetzt downloaden
Ausgewählte Wandertouren
bitte wählen